Oer-Erkenschwick

Entdecken Sie unsere Senioren Wohngemeinschaften-Angebote
im Raum Oer-Erkenschwick

Neben der klassischen Unterbringung in einem Altersheim hat sich seit einigen Jahren das Konzept der Senioren Wohngemeinschaften mit einer 24 Stunden Betreuung etabliert und findet immer mehr Nutzer dieser Wohnform.

Es leben ungefähr 8-12 Senioren in einer Wohnung zusammen, die sich in einer zentralen Lage befindet, sodass man in der Gesellschaft lebt. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Mit unseren Wohn- und Lebenskonzepten, speziell mit den Wohngruppen eröffnen wir Ihnen die Möglichkeit, sich bei uns als Mensch besonders zu fühlen und Ihre Lebensqualität zu verbessern. Wir möchten dazu beitragen, Ihr Leben wertvoller zu gestalten, indem wir Ihnen Hilfestellungen bei der Bewältigung der alltäglichen Dinge des Lebens geben, Sie bei Bedarf medizinisch versorgen und wir für Sie durch unser Konzept einen Lebensrahmen schaffen, in welchem Sie mit vielen anderen Gleichgesinnten Ihren Lebensabend verbringen können. Unser Fokus ist auf Sie als Mensch gerichtet. 

Die Wohnung der ambulant betreuten Wohngemeinschaft (WG) befindet sich in ca. 1 km Entfernung zum Zentrum auf der „Horneburger Str. 118“ und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach zu erreichen. 

Die medizinische Versorgung vor Ort ist gut. Allgemein- und Fachärzte sowie Krankengymnasten sind verkehrsgünstig erreichbar. Sowohl eine Apotheke als auch Nebenstellen von Banken und Sparkasse befinden sich in der Umgebung. 

Eine Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln liegt ebenso in der Ortsmitte, wie ein Supermarkt, der wöchentliche Wochenmarkt sowie Restaurants und Cafés. 

Die evangelische und katholische Kirche befinden sich in der Nähe. 

Oer-Erkenschwick

Der Haus-Eingangsbereich ist barrierefrei betretbar und befahrbar, bietet außerdem Rollstuhlfahrern oder für den Transport sperriger Gegenstände einen ausreichenden Manövrierraum. Der barrierefrei gestaltete Aufzug fährt jede Etage, inkl. Kellergeschoss, an. 

An den Eingangsbereich der WG schließt sich ein eigener Eingangsbereich zur WG an und erlaubt ebenfalls absolute Bewegungsfreiheit mit Rollstühlen oder Gehilfen. Zu den Wohnfluren, Gemeinschaftsräumen und den individuellen Wohnräumen befindet sich eine weitere Tür, die zusätzlich zur Sicherheit der Nutzer beiträgt. 

Die zwei Wohngemeinschaften haben zusammen 24 Einzelzimmer, jedes mit einem eigenen barrierefreien Duschbad mit WC ausgestattet. 

Die Gemeinschaftsräume sind großzügig gestaltet und bieten den Nutzern Raum zum Begegnung und für gemeinsame Aktivitäten. Eine geräumige Terrasse ist vom Wohnzimmer aus zugänglich. 

Zusätzlich zu den Wohngemeinschaften bietet der neue Standort auch 4 Wohnungen für Betreutes Wohnen an. 

 

Unser Fokus ist auf Sie als Mensch gerichtet!

Standort: Oer-Erkenschwick

Horneburger Str. 118

45739 Oer-Erkenschwick

Telefon: 0231 – 58 68 78 – 88
E-Mail:   vertrieb@humanika.de

Kontaktformular

Sie brauchen einen Besichtigungstermin, eine Reservierung, haben eine allgemeine Frage oder wollen Unterlagen anfordern? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie schnell und bequem unser Kontaktformular.

Jeder Bewohner hat ein Zimmer für sich alleine, welches er nach seinen Vorlieben und Wünschen einrichten kann und welches als privater Rückzugsort und Schlafraum fungiert. Daneben hat jede Wohngemeinschaft diverse Gemeinschaftsräume wie das Wohnzimmer, die Küche und auch diverse Badezimmer. 

Je nach Art der Wohnung haben viele WG´s auch Balkone, Terrassen oder auch Gärten, wo sich die Bewohner auch aufhalten könnten. Unsere Wohngemeinschaften sind so konzipiert, dass sie offen und übersichtlich gestaltet sind, damit die Bewohner sich leicht zurechtfinden können. Die Bewohner sind unter sich und führen ihre Alltagsgestaltung in einer familiären Atmosphäre durch.

Somit wird die Selbständigkeit gefördert und die Selbstbestimmtheit gewahrt. Jede unserer WG´s hat darüber hinaus eigene Betreuer, die die Seniorenpflege übernehmen sowie Bewohner bei Fragen mit Hilfestellungen gerne unterstützen. Es wird eine 24 Stunden Pflege rund um die Uhr geboten. 

Das Leben in den Senioren Wohngemeinschaften finanziert sich in der Regel durch die normalen Leistungen des Sozialsystems wie die Rente sowie durch Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung. Bei Bedarf können auch weitere Leistungen wie beispielsweise Sozialhilfe bezogen werden soweit das Einkommen nicht ausreicht.

Nach oben scrollen
Skip to content